made by teamtec

CNC-MASCHINEN – VORFÜHRMASCHINEN

CNC-VORFÜHR- UND LAGERMASCHINEN ZU TOPKONDITIONEN

Sofort verfügbar:

Sie brauchen schnell eine Maschine? Wir haben Vorführmaschinen in verschiedenen Modellvarianten in unserem Technologiezentrum für Sie kurzfristig verfügbar.

BIGLIA-VORFÜHRMASCHINEN

* kurzfristig lieferbar. Angebot auf Anfrage.

BIGLIA B 465T2Y2 *

Die Quattro Baureihe (B 446 / B 465) ist ein doppelspindliges CNC-Drehzentrum mit wahlweise zwei oder drei Revolvern.
Die ideale Maschine für Fertigung mittlerer bis großer Losgrößen von normalen bis hochkomplexen Teilen von der Stange.

Die modulare Architektur von Biglia bietet ein breites Angebot an Konfigurationsmöglichkeiten. Die Maschine kann je nach Kundenwunsch mit oder ohne angetriebenen Werkzeugen und bis zu 3 Y-Achsen konfiguriert werden.

Ein Alleinstellungsmerkmal ist die um 120 mm absenkbare Gegenspindel. Dies ermöglicht das Bearbeiten beider Stirnseiten ohne Kollisionsgefahr der Revolver und hält die Maschinengröße kompakt.

Durch die massive Gusskonstruktion, der flachgeführten X-Achsen und den Biglia eigenen Revolvern mit Direktaufnahme erreicht man eine hohe Stabilität der Maschine und lebenslange Dauerpräzision.

Das integrierte Teileausschleusungssystem, welches als frei programmierbare Achse ausgelegt ist, verfährt oberhalb des Arbeitsraumes zwischen den beiden Spindeln.

Die Werkstückabgreifposition ist zwischen den Spindeln frei programmierbar, dies bedeutet, dass die Entnahme der Fertigteile aus der jeweiligen Spindel keine fest definierte Position voraussetzt.

Das Ausschleusen der Fertigteile geschieht hauptzeitparallel, dies reduziert die reine Bearbeitungszeit.

BIGLIA B 438Y2*

Das CNC-Drehzentrum BIGLIA B 438Y2 wurde für die Komplettbearbeitung von komplexen Stangenteilen bis zu einem Durchmesser von 38 mm und einer Drehlänge von 100 mm entwickelt. Es platziert sich zwischen den marktgängigen Langdrehern, die in der Regel max. 32 mm Durchmesser abdecken, und den CNC-Drehzentren, die für einen Bearbeitungsdurchmesser ab 42 mm ausgelegt sind. Klassischen Langdrehautomaten fehlt oft die Leistung um anspruchsvolle Drehteile, z. B. aus Stahl oder Edelstahl, im Durchmesserbereich bis 38 mm komplett zu fertigen.

BESONDERHEITEN:
Simultaner Einsatz von 3 Werkzeugen bei nur 2 Revolvern
Durch die 3-Kanal-Steuerung (Mitsubishi 700VS) und dem zusätzlichen Kreuzschlitten (X- und Z-Achse) auf der Gegenspindel ist es möglich, mit den 2 Revolvern auf der Hauptspindel und gleichzeitig mit einem rückseitigen Werkzeug auf der Gegenspindel simultan zu arbeiten.

 

 

Integrierte Reitstockspitze
Durch die oberhalb vom Spindelstock angebrachte Reitstockspitze und der in der X-Achse verfahrbaren Gegenspindel können Werkstücke, deren Länge / Durchmesser im Verhältnis zu groß sind, abgestützt und damit dennoch 4-achsig oder gleichzeitig auf der Haupt- und Gegenspindel bearbeitet werden.

 

 

SUPERVORTEILE FÜR EINE EFFEKTIVE FERTIGUNG
Einzigartig: Simultane Bearbeitung auf beiden Spindeln
+ integrierte Reitstockspitze
reduzierte Bearbeitungszeiten
4-Achs-Bearbeitung mit beiden Revolvern für eine optimale Verteilung der Schnittkräfte
+ hohe Steifigkeit für die Bearbeitung zäher Materialien
+ bis zu 30 Werkzeuge für die Bearbeitung komplexer Werkstücke

BIGLIA B 750YS*

Die neu überarbeitete B 750 / B1250 entspricht der bewährten Bauweise von multifunktionalen Drehzentren. Mit ihr erreicht BIGLIA verbesserte Ergebnisse in Bezug auf Produktivität, Wirtschaftlichkeit und Präzision. Das Kernstück dieser Maschinenbaureihe ist der neue Revolver mit integriertem leistungsfähigen und gekühlten Antriebsmotor. Erhältlich in zwei Versionen mit Verfahrwegen 750 oder 1250 mm, in 10 Ausbaustufen, verfügt die Baureihe über ein breites Angebot an Produktionsmöglichkeiten: vom Universaldrehen bis zur Komplettbearbeitung komplexer Teile dank dem programmierbaren automatischen Reitstock, der Gegenspindel, der C- und Y-Achse und der angetriebenen Werkzeugen.

Besonders für die Bearbeitung von Wellen eignet sich die B1250 mit einem Verfahrweg der Z-Achse von 1310mm und einem stabilen geschleppten Reitstock mit hydraulischer Pinole (115mm Durchmesser). Optional auch als gesteuerter Reitstock (B-Achse).

Der Einsatz von Lünetten, geschleppt oder mit eigenem Antrieb, erweitert die Einsatzmöglichkeiten bei der Wellenbearbeitung.

Eine komplette Neuentwicklung dieser Baureihe ist der neue 16-fach Revolver mit integriertem leistungsfähigen und gekühlten Antriebsmotor (10-17 kW – max* 10000 U/min.) zum Betätigen der angetriebenen Werkzeuge.

Die mechanische Kraftübertragung durch ein Zahnradpaar wurde eliminiert. Dadurch erfolgt die Drehmomentübertragung direkt an das angetriebene Werkzeug.

BIGLIA B 565SM*

Die Biglia 5er Baureihe (B545 / B565) ist das Universal-Drehzentrum von Biglia.

Es eignet sich, je nach Ausbaustufe, für die Fertigung einfacher bis komplexer Drehteile sowohl von der Stange als auch Futterteile.

Die modulare Architektur ermöglicht es, die Maschine nach den Bedürfnissen des Kunden zu konfigurieren.

So besteht die Möglichkeit, die Maschine als reine Drehmaschine mit zwei Achsen und Reitstock auszustatten oder als komplexe CNC-Drehzentrum mit Gegenspindel, angetriebenen Werkzeugen und Y-Achse.

Die stabile Gußkonstruktion gepaart mit dem Biglia eigenen Werkzeugrevolver und Direktaufnahme sowie der Flachgeführten X-Achse verleihen der Maschine ein Höchstmaß an Stabilität und lebenslanger Dauergenauigkeit.

BIGLIA B 1250YS*

Die neu überarbeitete B 750 / B 1250 entspricht der bewährten Bauweise von multifunktionalen Drehzentren. Mit ihr erreicht BIGLIA verbesserte Ergebnisse in Bezug auf Produktivität, Wirtschaftlichkeit und Präzision. Das Kernstück dieser Maschinenbaureihe ist der neue Revolver mit integriertem leistungsfähigen und gekühlten Antriebsmotor. Erhältlich in zwei Versionen mit Verfahrwegen 750 oder 1250 mm, in 10 Ausbaustufen, verfügt die Baureihe über ein breites Angebot an Produktionsmöglichkeiten: vom Universaldrehen bis zur Komplettbearbeitung komplexer Teile dank dem programmierbaren automatischen Reitstock, der Gegenspindel, der C- und Y-Achse und der angetriebenen Werkzeugen.

Besonders für die Bearbeitung von Wellen eignet sich die B1250 mit einem Verfahrweg der Z-Achse von 1310mm und einem stabilen geschleppten Reitstock mit hydraulischer Pinole (115mm Durchmesser). Optional auch als gesteuerter Reitstock (B-Achse).

Der Einsatz von Lünetten, geschleppt oder mit eigenem Antrieb, erweitert die Einsatzmöglichkeiten bei der Wellenbearbeitung.

Eine komplette Neuentwicklung dieser Baureihe ist der neue 16-fach Revolver mit integriertem leistungsfähigen und gekühlten Antriebsmotor (10-17 kW – max* 10000 U/min.) zum Betätigen der angetriebenen Werkzeuge.

Die mechanische Kraftübertragung durch ein Zahnradpaar wurde eliminiert. Dadurch erfolgt die Drehmomentübertragung direkt an das angetriebene Werkzeug.

REMA CONTROL VORFÜHRMASCHINEN

* kurzfristig lieferbar. Angebot auf Anfrage.

REMA CONTROL
Newton BIG NBT5 2.5 *

Durch den integrierten Rundtisch Ø 700 mm und Schwenkkopf wird aus dem „Allrounder“ ein vollwertiges 5-Achsen Bearbeitungszentrum mit:

Y 800 mm, Z 800 mm und X 2.500 mm Verfahrweg. 

Es ist so konzipiert, dass es trotz hoher Stabilität und Steifigkeit ein hohes Maß an Dynamik und Geschwindigkeit gewährleistet.

Querschlitten, Fahrständer und Bett in Stahl-/Schweißkonstruktion. Steife Struktur durch eingeschweißte Stahlrohre und zusätzliche Stahlbleche als Verrippung:

 

Rema Ständer   Rema Ständer Newton Big

Ständer und Querschlitten werden kippsicher durchgängig stabil auf 55er INA-Führungen unterstützt. Das Werkzeugmagazin ist mit dem Fahrständer fest verbunden, damit reduzieren sich die Werkzeugwechselzeiten. Die Direktantriebe ermöglichen eine spielfreie Bewegung aller Achsen.

Auch das Umrüsten und Spannen von sperrigen Werkstücken stellt durch die hohe Ergonomie der Maschine keine Probleme dar.

Durch die flexible Pendelbearbeitung (gleichzeitiges Umrüsten und Bearbeiten) wird ein hohes Maß an Effizienz erreicht.

Das Bearbeitungszentrum „made in Italy“ ist ausschließlich mit europäischen Qualitätskomponenten ausgestattet.

REMA CONTROL
Newton BIG NBT5 2.5 **

Durch den integrierten Rundtisch Ø 700 mm und Schwenkkopf wird aus dem „Allrounder“ ein vollwertiges 5-Achsen Bearbeitungszentrum mit:

Y 800 mm, Z 800 mm und X 2.500 mm Verfahrweg. 

Es ist so konzipiert, dass es trotz hoher Stabilität und Steifigkeit ein hohes Maß an Dynamik und Geschwindigkeit gewährleistet.

Querschlitten, Fahrständer und Bett in Stahl-/Schweißkonstruktion. Steife Struktur durch eingeschweißte Stahlrohre und zusätzliche Stahlbleche als Verrippung:

 

Rema Ständer   Rema Ständer Newton Big

Ständer und Querschlitten werden kippsicher durchgängig stabil auf 55er INA-Führungen unterstützt. Das Werkzeugmagazin ist mit dem Fahrständer fest verbunden, damit reduzieren sich die Werkzeugwechselzeiten. Die Direktantriebe ermöglichen eine spielfreie Bewegung aller Achsen.

Auch das Umrüsten und Spannen von sperrigen Werkstücken stellt durch die hohe Ergonomie der Maschine keine Probleme dar.

Durch die flexible Pendelbearbeitung (gleichzeitiges Umrüsten und Bearbeiten) wird ein hohes Maß an Effizienz erreicht.

Das Bearbeitungszentrum „made in Italy“ ist ausschließlich mit europäischen Qualitätskomponenten ausgestattet.

 

 

REMA CONTROL
Raffaello R5A.10*

Lineargeführtes, vertikales Bearbeitungszentrum mit Fahrständer und Dreh-Schwenktisch ermöglicht eine effiziente Werkstückbearbeitung. Das Ketten-Magazin ist wahlweise mit 30/40/50/60 Werkzeugplätzen ausgestattet und direkt mit dem Fahrständer verbunden, was für schnelleren und zuverlässigen Werkzeugwechsel sorgt. Die Spindel mit Koaxialmotor garantiert eine hohe Zerspanungsleistung. Zur individuellen Anpassung an Ihre Bearbeitungsaufgaben sind zahlreiche Zusatzoptionen für die Raffaello erhältlich.

Drehen Biglia Revolver

CNC-Drehmaschinen /
CNC-Dreh-/Fräszentren

Für die präzise Komplettfertigung anspruchsvoller Stangen-, Futter- und Wellenteile bieten wir Ihnen maßgeschneiderte Fertigungslösungen mit CNC-Drehmaschinen und CNC-Dreh-/Fräszentren von BIGLIA.

Fräsen Rema Control

CNC-Bearbeitungszentren
in Fahrständerbauweise

Für die flexible Fräsbearbeitung bieten wir maßgeschneiderte Fahrständer-Bearbeitungszentren von Rema Control. Die Vertikal-Bearbeitungszentren in Fahrständerbauweise sind in flexiblen Baugrößen und mit mehreren Rundtischen erhältlich.

Hotline-Vertrieb

Unsere Berater freuen sich auf Ihre Anfrage.
06188 91395-30
ed.hb1563686999mg-ce1563686999tmaet1563686999@beir1563686999trev1563686999