Leistung – Praxisbeispiele Fräsen

Das Werkstück legt den Prozess fest

Von einfachen CNC-Bearbeitungen bis hin zu komplexen Fertigungsprozessen bieten wir clevere Lösungen. Maschinenbau, Medizintechnik, Fahrzeugindustrie, Aerospace … seit über 30 Jahren arbeiten wir für die unterschiedlichsten Branchen. Als »Macher« fühlen wir uns im Mittelstand heimisch.

»made bei teamtec« heißt auch, für die beste Lösung neue Wege zu gehen. Wir sind Querdenker. Das Werkstück ist der Dreh- und Angelpunkt unserer Überlegungen und aller weiteren Prozesse.

Frästechnologie

Beispiele aus der Praxis

Die Vertikal-Bearbeitungszentren in Fahrständerbauweise von REMA CONTROL haben trotz hoher Stabilität und Steifigkeit ein hohes Maß an Dynamik und Geschwindigkeit.

Querschlitten und Fahrständer werden kippsicher durchgängig stabil auf Führungen unterstützt. Das Werkzeugmagazin ist mit dem Fahrständer fest verbunden, damit reduzieren sich die Werkzeugwechselzeiten. Die Direktantriebe ermöglichen eine spielfreie Bewegung aller Achsen.

Besonders große und sperrige Werkstücke können ergonomisch einfach umgerüstet und gespannt werden. Durch die flexible Pendelbearbeitung (gleichzeitiges Umrüsten und Bearbeiten) wird ein hohes Maß an Effizienz erreicht.

Automobilindustrie

Motor-Grundträger für Renault Alpine

Komplettbearbeitung auf der Newton BIG mit Lehmann-Rundtisch; das Aluminiumprofil wird in einer Aufspannung von allen Seiten in 12 Minuten bearbeitet

Werkzeug- & Formenbau

Formen für Schuhsohlenherstellung

Komplettbearbeitung auf der Newton BIG mit 2 integrierten Rundtischen und automatisierter Roboteranlage mit je 20 Rohteil- und Fertigteilstationen

Besonderheit

Die Anlage wird über einen Zentralrechner gesteuert. Anhand der Rohteilmasse stellen sich die Greifer des Roboters automatisch auf das richtige Greifmaß ein. Nach dem Einlegen des Rohlings, erfolgt über den integrierten Messtaster eine Lagevermessung des Rohlings in der Maschine. Die Lage wird dann über die Software automatisch in allen Ebenen ausgerichtet und kompensiert. Die erste Aufspannung erfolgt im rechten Bearbeitungsraum und die zweite im linken Bearbeitungsraum (Pendelbearbeitung).

Maschinenbau I

Verzahnungsfräsen für Landwirtschaftsmaschinen

Komplettbearbeitung auf Newton BIG mit Horizontal-Rundtisch, Lünette und Hydraulik-Reitstock

Besonderheit

Komplettbearbeitung (Verzahnen, Bohren und Fräsen) von 2m-Wellen in einer Aufspannung

Maschinenbau II

Maschinen und Geräte für den Weinbau

Pendelbearbeitung auf Newton BIG NBT3 3.3 mit hydraulischer Schwenkvorrichtung.

Besonderheit

Aluminiumprofile mit bis zu 3 m Länge werden optimal in einer Aufspannung jeweils beidseitig in passender Qualität und kurzen Bearbeitungszeiten zerspant.

Anwenderbericht ERO Gmbh

teamtec hat sich exzellent darum gekümmert, die hydraulische Schwenkvorrichtung auf die Maschine zu implementieren. Gerade bei Anpassungen in der PLC zeigt sich, dass die teamtec-Mitarbeiter großes Anwendungs-Know-how besitzen, denn sie können uns meist schon am Telefon weiterhelfen.
Marcel Nowag, Meister und Schichtleiter bei Fa. ERO GmbH, Maschinen und Geräte für den Weinbau

Weitere Beispiele aus der Praxis

Come Together!

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns 06188 91395-40
ed.hb1545138777mg-ce1545138777tmaet1545138777@ofni1545138777