REMA CONTROL
Galileo GT3 Twin

Vertikales 3-Achs-Fahrständer-Bearbeitungszentrum mit Wechseltisch, Mitteltrennwand und Doppelspindel

Unterschied zur Galileo: Mit Doppelspindel, d.h. es können zwei Werkstücke gleichzeitig bearbeitet werden. 

Dieses vertikale Bearbeitungszentrum mit beweglichem Fahrständer ermöglicht die präzise und schnelle Bearbeitung von Werkstücken.

Das Fräszentrum verfügt über eine Rotopalette, auf der gleichzeitig auf einer Seite bearbeitet und auf der anderen Seite gerüstet werden kann.

Be- und Entladeeinheiten stehen optional zur Verfügung.

Der Arbeitsbereich kann flexibel für drehbare Vorrichtungen und Achsen genutzt werden.

Die effiziente mehrseitige Simultanbearbeitung des Werkstücks in einer Aufspannung gewährleistet eine hohe Produktionsleistung.

Galileo Twin mit Doppelspindel

TECHNISCHE DATEN Galileo GT3 Twin

ModellGT3.
Ausbaustufe07 Twin
Verfahrweg
X-Achse520 mm
Y-Achse500 mm
Z-Achse600 mm
Wechseltisch
Palette Länge x Breite1.320 mm x 940 mm
Arbeitsbereich
Drehzahlen24.000 min-1
Spindelleistung2 x 16 bis 2 x 46 kW
WerkzeugaufnahmeSK40/HSK 63
Werkzeugwechsler
TypISO 40
Werkzeugplätze30
Steuerung
Fanuc / Heidenhain