made by teamtec
CNC-MASCHINEN

CNC-Steuerungen

Die Anforderungen an moderne, numerische CNC-Steuerungen werden immer größer: Hochpräzise Bearbeitungen, eine durchgängige Werkstatt-Unterstützung bei der Planung, Bearbeitung und Optimierung – und das alles anhand intuitiver und komfortabler Bedienung.

Wir legen bei unseren Produkten AXILE, BIGLIA und REMA CONTROL Wert auf höchste Qualität und setzen daher auch die CNC-Steuerungen der Marktführer FANUC, HEIDENHAIN, MITSUBISHI und SIEMENS ein.

Nutzen Sie die volle Bandbreite der Bearbeitungstechnologie!

FANUC i-HMI

Die CNC-Steuerung FANUC i-HMI wurde entwickelt um eine hohe Bedienerfreundlichkeit der Maschine sicherzustellen.

Das neue Menü der BIGLIA-Anwendung zeichnet sich durch ein modernes Design und animierte Funktionen aus, das intuitiv die Programmierung komplexer Bearbeitungsvorgänge erleichtert. Anspruchsvolle Programme und verschiedene Funktionalitäten können unkompliziert aufgerufen und angewendet werden.

Wie die neue Steuerung FANUC i-HMI funktioniert und welche Vorteile sie bietet

mehr erfahren

Vorteile der neuen Steuerung FANUC i-HMI

  • Gebaut für hochpräzise Bearbeitungen und reduzierte Rüstzeiten
  • Intuitive und sehr bedienerfreundliche Touchpanel-Oberfläche mit ergonomisch angeordneten Bedien- und Funktionstasten
  • Durchgängige Werkstatt-Unterstützung bei der Planung, Bearbeitung und Optimierung
  • Durchgängiges Verbindungs- und Steuerungskonzept
  • Einfache Montage der Komponenten
  • Einfache Austauschbarkeit bestehender Steuerungssysteme

Ergonomische Bedienertafel

Touch Screen-Farbbildschirm 15″, Volltastatur „QWERTY“, BIGLIA-Bedienertafel, Datenübertragung: Ethernet-Schnittstelle, Memory Card, USB, RS232 Schnittstelle

Intuitiv gestaltet, einfach zu bedienen

Die neue intelligente FANUC-Schnittstelle Mensch – Maschine verfügt über einen Touch Screen mit 15″. Mit nur einer Berührung erlaubt die Softwareoberfläche dem Bediener den Zugang zu allen verfügbaren Funktionen. Von der Arbeitsvorbereitung werden die Daten auf die BIGLIA-Seite geladen. Die Daten werden visualisiert und in Echtzeit dargestellt. Das Eintragen von Daten zur entsprechenden technischen Dokumentation ist möglich.

Datenvisualisierung

Datenvisualisierung während der Bearbeitung: von aktueller Achsenposition, Eilgängen zu den Informationen für die Spindelgeschwindigkeit sowie die Stromversorgung der Spindeln, die G-Funktionen und des Bearbeitungszyklus. Alles in Echtzeit auf nur einer einzigen Seite!

Manual Guide: schnell und einfach zur sicheren Programmierung

Die innovative Software Manual Guide hat eine einfache und intuitive grafische Oberfläche mit einem leistungsstarken Editor. Eine große Auswahl an Zyklen für die Dreh-, Fräs- und Bohrbearbeitung ermöglicht das kurzzeitige Erstellen auch komplexer Programme. Ausgestattet mit einer realistischen 3D-Darstellung kann das Programm vor dem Dreh sicher überprüft werden (Option).

Neue Bedienertafel

Bei der Maschineneinrichtung kann der Bediener einfach mit einem Tastendruck alle Hauptfunktionen anwählen, aktivieren oder löschen. Die grünen und roten Farben vereinfachen eine schnelle und sofortige Reaktion, wobei die Einrichtzeit reduziert wird.

Schnelle Datenansicht

Diese Option funktioniert mit Digitalunterlagen in einer bestimmten Datei. Einstellung des Reitstocks, BIGLIA kundenspezifische Werkzeugstandzeit, SBS Werkzeugbruchüberwachung, Spindelgeschwindigkeitswechsel CSS – alles auf eine einfache und intuitive Art!

Winkelverschiebung

Ermöglicht Maschinen mit Gegenspindel eine schnelle und automatische Einstellung der Winkelverschiebung bei der Bearbeitung von Polygonstangen.

Einfach zu bedienen

Optimierter Dialog und Set-Up mit allen verfügbaren Maschinenoptionen wie beispielsweise der Teilefänger mit beweglichem Arm, der B-Achsen-Reitstock oder der Reitstock zum Bohren.

Produktionsverwaltung, Diagnose und Wartung

Konstante Überwachung der Arbeitsbedingungen der Haupt-Maschinenkomponenten wie Betriebsdruck, Motoren, Verschleißwerte, Ölstand – mit einfachen Anweisungen für die Wartungszeiten.

Produktionsverwaltung Industrie 4.0 (Option)

Iprod ist das innovative Messsystem für die Produktionsverwaltung, besonders für kleine und mittelständische Unternehmen. Diese Software basiert auf Iot-Daten der CNC-Steuerung. Iprod ist die richtige Lösung für Industrie 4.0 um eine höhere Produktivität und Wirtschaftlichkeit zu erzielen. Funktionen: Umfassende Auftragsabwicklung (ohne ERP-System), Produktionsplanung, Schichtplanung, erweiterte Reports, vorausschauende Wartung, Integration mit ERP (falls vorhanden), Überwachung der Stromversorgung.

HEIDENHAIN TNC 640

Die TNC 640 definiert das High-End der CNC-Steuerungen in ihrem Einsatzbereich. Neben komplexen Fräsbearbeitungen ermöglicht diese CNC-Steuerung auch kombinierte Fräs-, Dreh- und Schleifbearbeitungen. Dabei eignet sie sich insbesondere für HSC- und 5-Achs Simultanbearbeitungen – auch an vollautomatisierten Bearbeitungszentren. Die TNC 640 steht für perfekte Oberflächenqualität, höchste Genauigkeit und kürzeste Bearbeitungszeit bei werkstattgerechter Bedienung und Programmierung. Mit ihren technologisch wegweisenden Funktionen sorgt die TNC 640 für ein Höchstmaß an Präzision, Effizienz und Prozesssicherheit bereits ab Losgröße 1.

Wie die Steuerung HEIDENHAIN TNC 640 funktioniert und welche Vorteile sie bietet

mehr erfahren

Vorteile der Steuerung HEIDENHAIN TNC 640

  • Intuitive, leicht zu bedienende Benutzeroberfläche
  • Universelle Schnittstellen für alle gängigen Steuerungen von Werkzeugmaschinen
  • Vermeidung von Fehlbedienung durch integrierte Benutzerverwaltung

Funktionen

  • 24 Regelkreise (22 mit Funktionaler Sicherheit), davon 4 als Spindel
  • Ausführung mit Touch-Screen für Multitouch-Bedienung
  • Fräs-, Dreh- und Schleifbearbeitung
  • Einfache Programmierung im HEIDENHAIN-Klartext oder nach DIN/ISO
  • Umfangreiche Bearbeitungs- und Tastsystemzyklenpakete
  • Kurze Satzverarbeitungszeit (0,5 ms)
  • High-End-Performance für perfekte Oberflächen und höchste Genauigkeit
  • Dynamische Kollisionsüberwachung für mehr Sicherheit

Komplettbearbeitung

Die TNC 640 verfügt über ein sehr umfangreiches Zyklenpaket für Fräs-, Bohr-, Schleif- und Drehbearbeitungen. Zudem bietet die TNC 640 Spezialzyklen für komplexe Anwendungen wie Interpolationsdrehen oder Wälzfräsen. Alle Technologien werden komfortabel mit Klartextfunktionen und Zyklen programmiert.

Optimale Zerspanlösung

OCM optimiert Ausräumprozesse und ermöglicht mit speziellen Wirbelfräszyklen eine hocheffiziente Bearbeitung beliebiger Konturen. Neben einer deutlichen Produktivitätssteigerung wird auch der Werkzeugverschleiß drastisch reduziert. Die optimalen Schnittwerte ermittelt ein integrierter Schnittdatenrechner.

Höchste Maschinenverfügbarkeit

Die Dynamische Kollisionsüberwachung DCM überwacht in allen Betriebsarten den Arbeitsraum der Maschine und stoppt Verfahrbewegungen bei drohender Kollision. DCM ermöglicht so eine optimale Ausnutzung des Maschinenraums und schützt vor Maschinenschäden und teuren Stillstandszeiten.

Effizienter Arbeitsplatz

Extended Workspace integriert PCs und externe Anwendungen nahtlos in den Steuerungsbildschirm. In der Komfortausführung wird der Arbeitsbereich um einen zusätzlichen Bildschirm erweitert. Die Kompaktversion integriert ein zusätzliches Fenster für beliebige Applikationen in den 24”-Widescreen.

Dynamic Precision

Dynamic Precision beinhaltet mehrere Funktionen, die die Bahngenauigkeit von Werkzeugmaschinen auch bei hohen Vorschüben und komplexen Bewegungen verbessern. Dadurch lassen sich präzise Bauteile mit kurzen Bearbeitungszeiten und ohne manuelle Nacharbeit effizient fertigen.

Einfach vernetzen

Einfache Datennutzung, zeitsparende Abläufe und transparente Prozesse – Connected Machining ermöglicht eine optimale Anbindung an Lösungen für das digitale Auftrags- und Datenmanagement in der Fertigung.

Einfacher Einstieg in die Automatisierung

Besonders bei Werkzeugmaschinen sind die Automatisierungsmöglichkeiten sehr vielfältig und meist von verschiedenen Faktoren abhängig. HEIDENHAIN-Automation Solution ist ein modularer Systembaukasten, der mit unterschiedlichen Hardware- und Softwareprodukten individuelle Lösungen ermöglicht. Anlagenbetreiber profitieren von einem intuitiven Bedienkonzept. Mit der im Paket enthaltenen Software lassen sich Werkstück- und Werkzeugbewegungen unterbrechungsfrei ohne aufwendige Einarbeitung ausführen. Maschinenhersteller und Automatisierungsanbieter haben darüber hinaus die Möglichkeit, das Bedienkonzept an ihre Bedürfnisse anzupassen und um eigene Bedienfunktionen zu ergänzen.

SIEMENS Sinumerik 840D sl

Die Sinumerik 840D sl gibt als Maßstab in der Premiumklasse der CNC-Steuerungen. Hohe CNC-Performance sowie Flexibilität und Offenheit sind die Basis für nahezu jedes Maschinenkonzept. Leistungsfähige Hardwarearchitektur und intelligente Regelalgorithmen sowie eine Antriebs- und Motortechnik der Extraklasse sorgen für hohe Dynamik und Genauigkeit bei der Bearbeitung. Die CNC Sinumerik 840D sl wird ergänzt durch ein umfassendes Lösungsspektrum für die IT-Integration.

Wie die Steuerung SIEMENS Sinumerik 840D sl funktioniert und welche Vorteile sie bietet

mehr erfahren

Vorteile der Steuerung SIEMENS Sinumerik 840D sd

  • Modular und skalierbar, hohe Modularität der Bedienkomponenten
  • Systemoffenheit der 840D sl. CNC-Steuerung optimal an die Technologie der Maschine angepasst werden, hoher Freiheitsgrad in der Fertigungsautomatisierung
  • Kommunikativ auf allen Ebenen. Einzigartige Durchgängigkeit von der Feldebene über die Produktions- bis hin zur Unternehmensleitebene.

Individuelle Bedienkonzepte für mehr Flexibilität und komfortables Maschinenhandling

Mit dem Sinumerik Operate Display Manager können große Bildschirme optimal genutzt werden. Durch die Aufteilung der Bildschirmfläche in mehrere Anzeige-Bereiche lassen sich viele Informationen auf einen Blick erfassen. Intuitive Gesten- und Multitouch-Bedienung und die übersichtliche Anzeige verschiedener Applikationen, Widgets oder einer virtuellen Tastatur ermöglichen eine schnelle und komfortable Bearbeitung. Das Aussehen der Display Manager Oberfläche lässt sich jederzeit auf die individuellen Bedürfnisse des Bearbeiters anpassen.

Kommunikativ auf allen Ebenen

Mit Profinet fügt sich die Sinumerik 840D sl perfekt in die SIEMENS TIA-Welt ein. Totally Integrated Automation steht für einzigartige Durchgängigkeit – von der Feldebene über die Produktions- bis hin zur Unternehmensleitebene.

Die Systemoffenheit der Sinumerik 840D sl sucht ihresgleichen. Die CNC kann optimal an die Technologie der Maschine angepasst werden. So können beispielsweise die Bedienung ergänzt und angepasst oder Roboter- und Handlingsysteme integriert werden.

Bandbreite der Bearbeitungstechnologien nutzen

Fräsen und Drehen am Limit ist eine der Stärken der Sinumerik 840D sl. Darüber hinaus erschließt sie ein nahezu unerschöpfliches Technologiespektrum: vom Schleifen und Lasern über Zahnrad- bis hin zur Multitasking-Bearbeitung. Ihre hohe Systemflexibilität macht die Sinumerik 840D sl zur CNC der Wahl, wenn es um die Erschließung völlig neuer Technologiefelder geht.

MITSUBISHI M830V

in Kürze finden Sie hier Informationen zur neuen CNC-Steuerung MITSUBISHI M830V.

WIR SIND GERNE FÜR SIE DA

Haben Sie Fragen?
Können wir Sie bei Ihrem Projekt unterstützen?